PROJEKT TRANSPORT

 

 

Die Network Global Lojistik A.S. besitzt eine langjährige Erfahrung im Schwertransport, und hat sich durch beständige Entwicklung auch auf dem Feld der Projekttransporte spezialisiert. Ein Großteil der Fahrzeugflotte wird für diese Dienste eingesetzt. Es werden unter Einsatz von Ingenieursarbeit, Projekt transporte in die geographisch gesehen schwierigsten Gebiete angeboten. 

 Die Network Global Lojistik A.S. bietet im Zusammenhang mit den Projekttransporten auch Lastentechnik-Dienste, Routenplanungsdienste, Krandienste und Lastensicherungsdienste an. Unser Spezialisten-Team berät in allen Fragen rund um die Themen Überlandtransporte, Seefracht, Kanal-Transporte, Bahntransporte und Luftfracht an, sodass für alle industriellen Lasten das passende Transportmodell erarbeitet werden kann.

 


Dıenstleıstungen Im Zusammenhang Mıt Den Industrıellen Projekttransporten

 

        Lastentechnik-Dienste

        Routenplanungsdienste

        Krandienste

        Lastensicherungsdienste

 


 

Frachttechnik Dienstleistungen

Die Frachttechniker untersuchen die Eigenschaften, der zu transportierenden Wirtschaftsgüter und legen fest, welche Transportmittel am sichersten für diese sind. Es wird der Druck, den die Fracht pro m² ausübt berechnet und das sicherste und geeignetste Transportmittel bestimmt.


 


 

Transportroutenanalyse

Die Transportrouten-Techniker bestimmen die richtige Transportroute für die zu befördernde Fracht. Damit die Fracht auf der richtigen Transportroute befördert wird, werden die Brücken und Tunnel unter Berücksichtigung der Dimensionen und des Gewichts der Fracht evaluiert, oder es wird das Gesamtgewicht der Fracht plus Fahrzeug berechnet und mit der Tragelast der Brücken verglichen, um die bestmögliche Transportroute festzulegen.

 



 

Kranangebot

Die Techniker der Network Global Lojistik AS, prüfen die technischen Zeichnungen der Fracht und wählen die richtigen Lastenkräne zur Be- und Entladung demgemäß aus. Außerdem behalten sie für die sichere Be- und Entladung der Fracht per Kran, auch die Wetterverhältnisse vor Augen, und gewährleisten durch Prüfung des Arbeitsfeldes des Krans, auch Feldverbesserungen, falls erforderlich.

 



 

Frachtfixierung (Verzurrung)

Das wichtigste Merkmal aller nationalen und internationalen Transporte ist, dass das Frachtgut und die Ausrüstungen pünktlich und sicher am Zielort ankommen. Bei der Transportsicherheit spielt die richtige Verzurrung der Fracht eine überaus wichtige Rolle. Bei der Frachtfixierung (Verzurrung) wird die Sicherheit der Fracht und der Transportausrüstungen bei jeglichen Bedingungen, durch die Bestimmung der äußeren Einflüsse, die einwirken werden oder können festgelegt und den internationalen Standards entsprechend umgesetzt.

Bei Network Global Lojistik AS. arbeitet ein Team von Fachmännern, die allesamt ein Zertifikat in Frachtsicherung besitzen. Durch den Einsatz der Frachtsicherungsteams können professionelle Lösungen angeboten werden. Unser Unternehmen bietet im Rahmen der Frachtsicherung folgende Dienstleistungen an:


 

      Die Sicherung der Fracht auf LKW, Schiffen, im Flugzeug und auf Wagons mit den richtigen Sicherheitsmaßnahmen

      Die sichere Frachtlastverteilung während der Fahrzeugbe- und Entladung im Rahmen von Transportprojekten

      Die Beladung und Entladung der Fracht unter Berücksichtigung der Straßenverhältnisse, sowie der Sensibilität der Fracht; sowie Be- und Entladung der Container auf Schiffe

      Der Einsatz von speziellen Verzurrung-Standards (Bremsklötze, Spangurten, Luftkissen, Ketten, Sicherungsringen etc.) beim Verzurren und Fixieren der Fracht, sowie die Be- und Entladung der Fracht gemäß den Frachtsicherungsregeln, ohne Rütteln und Stoßen, durchgeführt von professionellen Facharbeitern

 

 

 

WIR BIETEN UNSERE DIENSTE IN FOLGENDEN LÄNDERN AN

 

Asien

Afghanistan, Aserbaidschan, Bahrein, Vereinigte Arabische Emirate, Armenien, Georgien, Irak, Katar, Kasachstan, Kirgisien, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan

 

Europai

Deutschland, Albanien, Österreich, Belgien, Weißrussland, Großbritannien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Niederlande, Kroatien, England, Kosovo, Nord-Zypriotische-Türkische-Republik, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Ungarn, Makedonien, Moldawien, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Slowakei, Slowenien, Serbien, Montenegro, Ukraine, Griechenland, Tschechische Republik, Irland, Spanien, Schweden, Schweiz, Italien.